Das PayMaid Zahlungsterminal

SD-Karte

Standartmäßig werden alle Verkaufsvorgänge manipulationssicher auf der SD-Karte gespeichert - dies sichert für zukünftige Datenerfassungsrichtlinien ab.

Auf der SD Karte wird ebenfalls die Konfiguration des Terminals gespeichert.

Funktionstasten

Jedes Terminal ist mit 2 frei konfigurierbaren LED ausgestattet, die vom Betreiber frei mit Funktionen belegt werden können.

Dazu gehören zum Beispiel Funktionen wie:
- Reinigung durchgeführt(groß/klein)
- Produkte aufgefüllt
- Kasse gelehrt
- Wartung durchgeführt
- oder freie Belegungen

Status LED

Zusätzlich verfügt jeder Taster über eine LED die verschiedene Statusmeldungen abgeben kann.

Darüber können dem Befüller Infos über den Zustand und die anstenden Aufgaben direkt vor Ort mitgeteilt werden.

Mit seinem Mitabeiterausweis kann er direkt vor Ort seine Anwesenheit nachweisen und seine Arbeitszeit dokumentieren